Link verschicken   Drucken
 

Einsatz Nr. 20 - Busunfall auf der BAB1

09.11.2019

Ein Reisebus kam auf der BAB 1 Richtung Süden zwischen Stapelfeld und Barsbüttel von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke und stürzte in die Böschung wo er auf der Seite liegen blieb. 32 Fahrgäste wurden verletzt, ein Großaufgebot der Feuerwehren Großhansdorf, Stapelfeld, Stemwarde, die schnelle Sanitäts-Einsatzgruppe des Kreises Stormarn sowie mehrere Rettungswagen aus Stormarn und Hamburg eilten zur Einsatzstelle. Wir unterstützten durch das Abpumpen des Kraftstoffs, bevor ein Kran den Bus zwecks Abschleppens wieder aufrichtete.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Einsatz Nr. 20 - Busunfall auf der BAB1

Veranstaltungen und Aktuelles
  • Osterfeuer "Ostersamstag" den 11.4.2020 am Heidberg hinter den Tennisplätzen